Akkreditierung Fachhochschule

Der «Bachelor of Arts»-Hochschulabschluss (180 ECTS) wird durch unseren Bildungspartner, die Hamburger Fern-Hochschule, verliehen. Die Hamburger Fern-Hochschule unterliegt dem Hochschulrahmengesetz der Bundesrepublik Deutschland und dem Hochschulgesetz Hamburg. Der Bachelor of Arts der Hamburger Fern-Hochschule gilt im Zuge des Bologna-Prozesses europaweit. Der Studiengang Bachelor of Arts (B.A.) in Betriebswirtschaft wurde vom Akkreditierungs-, Certifizierungs-und Qualitätssicherungs-Institut ACQUIN in Deutschland akkreditiert.

Die ACQUIN ist eine Agentur, welche die fachliche Begutachtung von Studiengängen mit den Abschlüssen Bachelor und Master leistet. Ein erfolgreiches Akkreditierungsverfahren ist für die neuen Studiengänge ein Qualitätsnachweis und stellt ihre europaweite akademische Akzeptanz, Berufsrelevanz und Marktakzeptanz sicher.

In der Schweiz ist die Anerkennung von Bologna-konformen Studiengängen, wie sie über die HSO in Zusammenarbeit mit der Hamburger Fern-Hochschule erlangt werden können, seit Juni 2002 über ein entsprechendes Abkommen zwischen der Europäischen Gemeinschaft und der Schweiz gewährleistet.