Anerkennungen/Akkreditierungen

Eidgenössische und internationale Akkreditierungen

Die Anerkennung einer Managementausbildung hängt massgeblich vom Renommee der Schule ab. Zudem beeinflusst der Erfolg der Absolventen im Studium und in der Praxis den Wert eines Abschlusses massgeblich. Die Zusammenarbeit einer Schule mit internationalen Bildungspartnern wertet den Abschluss ebenfalls auf. Zudem erhöht die Akkreditierung durch internationale Organisationen die nationale und internationale Vergleichbarkeit und Anerkennung des Bildungsabschlusses.
 
Während die eidgenössischen Abschlüsse den Vorgaben folgen, welche das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI, ehemals BBT) bestimmt, prüfen global tätige Akkreditierungsorganisationen unsere Programme. Die HSO Kaderschule und HSO Executive Business School verbinden die bewährte Schweizer Berufsbildung auf höchster Stufe mit den Erfordernissen der heutigen Wirtschaftswelt.
 

HSO KV College / Kauffrau/-mann mit EFZ

  • Bewilligung als Bildungsinstitution für die schulisch organisierte Grundbildung des Berufes Kauffrau/Kaufmann mit EFZ Profil B, E und M-Profil (freier Übertritt an eine FH)
  • Kantonale Bewilligungen in den Kantonen Basel, Bern, Luzern, St. Gallen, Thun und Zürich
 

HSO KV College / Detailhandelsfachfrau/-mann mit EFZ

  • Bewilligung als Bildungsinstitution für die schulisch organisierte Grundbildung des Berufes Detailhandelsfachfrau/-mann mit EFZ
  • Kantonale Bewilligungen in den Kantonen Luzern & Zürich vorhanden
 

HSO Handelsschule Anerkennung

Der VSH ist ein Teilverband der VSP Verband Schweizerischer Privatschulen. Das Bürofachdiplom VSH und das Handelsdiplom VSH sind schweizweit anerkannt, unterstehen der VSH-Prüfungskommission und sind geschützte Titel
 

HSO Kaderschule Akkreditierung

Zu der Kaderschule finden Sie unter folgendem Link unsere Akkreditierungen:
 
 
 

HSO Executive Business School Akkreditierung

Zu der Executive Business School finden Sie unter folgendem Link unsere Akkreditierungen: