SVEB-Zertifikat Kursleiter/in (AdA FA-M1) | HSO Wirtschaftsschule Schweiz

Wirtschaft & Management

Wirtschaftsinformatik & Informatik

Handelsschule

Grundbildung KV & Retail

Professional Programs Zertifizierungen/Seminare

Hso.digital

SVEB-Zertifikat Kursleiter/in (AdA FA-M1)

Sind Sie Profi in Ihrem Fachgebiet? Verspüren Sie den Wunsch, Ihr Fachwissen weiterzugeben? Für die Arbeit als Ausbildender oder Ausbildende brauchen Sie mehr als Fachwissen und Know-how. Sie brauchen die Kompetenz, Ihr Wissen professionell zu vermitteln.

Das SVEB-Zertifikat Kursleiter/in eignet sich für Personen, die vorwiegend Gruppen unterrichten und sich grundlegende Kenntnisse im Unterrichten von Erwachsenen aneignen möchten.

Dauer 6 Monate (90 Stunden Netto-Präsenzzeit und 165 Stunden selbstständige Lernzeit)
Zulassung Die Ausbildung ist für Personen, die nebenberuflich unterrichten. Für die Teilnahme am Lehrgang ist grundsätzlich keine Unterrichtserfahrung nötig. Allerdings muss für die Ausstellung des Zertifikates SVEB 1 eine Unterrichtspraxis von mindestens 2 Jahren und 150 Stunden nachgewiesen werden können.
Inhalt/Fächer

Ausbildungsziel ist die Vermittlung umfassender Kompetenzen im Hinblick auf eine nebenberufliche Unterrichtstätigkeit. Im Lehrgang für das SVEB-1-Zertifikat (Modul 1 "Lernveranstaltungen für Erwachsene durchführen") lernt man, den Anforderungen sicher zu begegnen, und man eignet sich grössere Kompetenz in Planung, Durchführung und Auswertung des Unterrichts an.

Der Inhalt richtet sich nach den Richtlinien für die SVEB-Zertifikatsprüfung und umfasst folgende Themen:

  • Grundlagen erwachsenenspezifischen Lernens und Lehrens
  • Vorüberlegungen bei der Planung, einfache didaktische Modelle
  • Lektionsplanung, Feinzielformulierung
  • Umsetzung von Lerninhalten, Methoden
  • Lernunterlagen gestalten, Medien einsetzen
  • einfache Auswertungsmethoden, Lernzielkontrollen
  • fachdidaktische Transferüberlegungen im eigenen Bereich
  • Grundlagen der Kommunikation, Gespräche in Lerngruppen leiten
  • Grundlagen der Gruppendynamik. Konflikte und Störungen
  • Reflexion des eigenen Lernverständnisses und Rollenverhaltens

Zum Abschluss ist ein Kompetenznachweis u. a. durch eine Praxisdemonstration zu erbringen. Wer diesen erbringt, erhält eine Kursbestätigung. Wer zudem nebenberufliche Unterrichtspraxis nachweisen kann, erreicht das SVEB-1-Zertifikat. 

Lehrgangsgebühren

CHF 3 460.‒

 

Zusätzliche Kosten

  • Einschreibegebühr von CHF 220.‒
  • Bücher und Lehrmittelpauschale von CHF 100.‒1

1Pauschale gilt für den gesamten Lehrgang

 

Externe Kosten

  • SVEB-Zertifikat 1 von CHF 150.‒
 

Benefits

Hoher Praxisbezug

Zahlreiche Anschlussmöglichkeiten

Von Spezialisten lernen

Verschiedenen Studienvarianten

Wählen Sie einen Start aus, und klicken Sie auf "Anmelden / Anzeigen". Danach können Sie Ihre Adressdaten eingeben.

Mai 2019
Start / Ende Standort Weitere Infos Anmeldemöglichkeiten
Start: 24.05.2019
Ende: 09.11.2019
Standort Rapperswil FR oder SA
08.30 - 17.00 Uhr
Platz ReservierenAnmelden

Momentan sind online keine Informationsanlässe ausgeschrieben.
Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf, um die Daten der nächsten Informationsanlässe zu erfahren.